Willkommen - Ben uni
Wählen Sie bitte eine Schützenkompanie aus.
Von links nach rechts sehen Sie das Wappen von
St.Ulrich, St.Christina und Wolkenstein.

Hauptseite

::  
::  
::  
::  
::  
::  
::  
::  
::  
::  
::  
::  
::  
::  

Kalender/Termine
August 2017
M D M D F S S
 
10  11  12  13 
14  15  16  17  18  19  20 
21  22  23  24  25  26  27 
28  29  30  31       

  


Erste Ausrückung zur Andreas-Hofer-Feier unter junger Führung

Patrick Kostner neuer Hauptmann der Schützenkompanie St. Ulrich

2014-02-16 Die Kommandantschaft.jpg

 

ST. ULRICH/URTIJËI/MERAN - Zum Anlass der jährlichen Andreas-Hofer-Feier am Sonntag den 16. Februar, gedachten die Schützen zusammen mit der Musikkapelle und den Bürgern von St. Ulrich an Andreas Hofer und an allen Gefallenen der Kriege. Die Gedenkfeier war auch Anlass für die Feuertaufe der frisch gewählten jungen Kommandantschaft der Ulricher Schützen.

Unter der Führung von Hauptmann Patrick Kostner, einer der jüngsten Hauptmänner im Lande, marschierten alle Teilnehmer zum Kirchplatz wo die Hl. Messe von Pfarrer Vijo Pitscheider zelebriert wurde. Nach dem Kirchgang fand vor dem Kriegerdenkmal eine Heldengedenkfeier statt. Pfarrer Vijo Pitscheider rief die Politiker als Verantwortungsträger und Volksvertreter auf sich für den Frieden einzusetzen und die Bevölkerung von Auseinandersetzungen und Kriege zu bewahren. Anschließend feuerte die Schützenkompanie zu Ehren Andreas Hofers und aller Gefallenen eine Ehrensalve ab. Es wurden zwei Kränze niedergelegt. Mit dem Abmarsch und einem gemeinsamen Umtrunk endete die Andreas-Hofer-Feier in St. Ulrich.

Im Anschluss fuhr eine Abordnung der Schützenkompanie zur Andreas-Hofer-Landesfeier nach Meran. Traditionsgemäß nahmen die Schützenformationen aus allen Tiroler Landesteilen in der Freiheitsstraße Aufstellung um von dort den Aufmarsch zum Andreas-Hofer-Denkmal am Bahnhofsplatz in Gang zu setzen, wobei besonders an die Errichtung des Andreas-Hofer-Denkmals vor 100 Jahren erinnert wurde. Erstmals beteilige sich auch ein Traditionsverband des "I° Reggimento Veneto Real". Mit dabei war auch Josep Maria Calabuig aus Katalonien von der "Coronela de Barcelona" (ein Traditionsverein, der die Traditionen der Stadtwache von Barcelona pflegt).

Die junge Kommandantschaft hatte die Feuertaufe mit Kühnheit bestanden. "Mit frischer Kraft werden wir uns verstärkt für unsere Heimat, das Dorfleben und den Bürgern von St. Ulrich einsetzen. Wir freuen uns auf jedes neues Mitglied was uns dabei helfen möchte." so der Hauptmann von St. Ulrich. Die junge Kommandantschaft der dreijährigen Legislaturperiode besteht aus Hauptmann Patrick Kostner (23), Oberleutnant Karl Marmsoler (54), Leutnant Egon Zemmer (30), Fahnenleutnant Andreas Kostner (21), Fähnrich Jan Frisch (17), Oberjäger Sebastian Überbacher (31), Unterjäger und Jungschützenbetreuer Hannes Demez (19) und Marketenderinbetreuerin Nadia Klotz (20).

Es war ein würdiger Gedenktag zum Todestag Andreas Hofers.

2014-02-16 Hptm. Patrick Kostner.jpg

Hauptmann Patrick Kostner



© 2010 Schützen Gröden



Aktualisierung: 17. Feb. 2014